Special Screening A private War

A private War
Marie Colvin (Rosamund Pike), die berühmteste Kriegsreporterin unserer Zeit, setzt ihr Leben an den umkämpften Fronten aufs Spiel um der Welt das hässliche Gesicht des Krieges zu zeigen. Auch ein Anschlag auf ihr Leben in Sri Lanka, durch welchen sie schwer verletzt wird, hält sie nicht auf weiter über die Schicksale der Menschen zu berichten. Zwischen Luxusleben und Krieg führt sie ihr letzter Auftrag zusammen mit dem renommierten Kriegsfotografen Paul Conroy (Jamie Dornan) zu dem gefährlichsten Ort der Welt, in die belagerte syrische Stadt Homs.

Kurt Pelda

Kurt Pelda (* 1965 in Basel) ist ein Schweizer Ökonom, Redaktor, Journalist und Kriegsreporter.

1984 berichtete Pelda erstmals aus einem Kriegsgebiet in Afghanistan. Er studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Basel und wurde 1998 promoviert.Nach dem Studium arbeitete er als Wirtschaftsredaktor und Afrika- und Südostasienkorrespondent, unter anderem 1999 bis 2001 für die Financial Times Deutschland in New York und 2002 bis 2010 für die Neue Zürcher Zeitung (NZZ). Seit 2010 arbeitet er als freischaffender Journalist mit Fokus auf Nordafrika und den Nahen Osten. Er hat bislang aus 17 Kriegsgebieten berichtet. Seine Berichterstattungen und Artikel erschienen in verschiedenen Medien, hauptsächlich in der Weltwoche. Seit Februar 2017 hat er seine Haupttätigkeit beim Tages-Anzeiger im Rechercheressort, daneben arbeitet er weiter als freier Journalist für die Sendung Rundschau (SRF) und für internationalen Medien.

Special Screening A private War

CHF 15.00

  • verfügbar

Die Macht der Bilder: Presse Fotografie & Bildmanipulation

Führung und Workshop durch die World Press Photo

Am 05 / 12 / 19.05.2019 - 13:00-17:00

Bitte bei Buchung Wunschdatum angeben

Die Macht der Bilder

CHF 80.00

  • verfügbar

Fotoreise Venedig: Apertura & Esposizione 10.-14.10.2019

Fotoreise Venedig: Apertura & Esposizione 10.-14.10.2019

Venedig im Spiel zwischen Zeit & Blende

 

Flug mit Swiss

Hinflug Donnertsag17:45 / Rückflug Montag 19:55

 

"5" Sterne Hostel

https://www.we-gastameco.com/en/we_crociferi/

 

 

Doppelzimmer mit Einzelbetten und eigenem Bad

 

Tourismus-Taxe pro Person und Nacht

Wassertaxi-Fahrt vom Flughafen zum Hotel und Rückfahrt zum Flughafen in der Gruppe.

 

Fotografische & kulinarische Begleitung

 

 Doppelzimmer Einzelbelegung CHF 1399.-

Flug mit Swiss / 3 Nächte im 5 Sterne Hostel / Foto Coaching mit Roberto Carbone

CHF 1 399.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1